"TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19

24 Mai 2019 13:41 - 08 Aug 2019 10:41 #96485 von Manu
"TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19 wurde erstellt von Manu
*** Edit 08.08.2019 ***

Hallo zusammen, hiermit möchte ich den Termin fixieren:
Sonntag, 01.09.2019, Abfahrt 9:00 Uhr
Treffpunkt wäre die Shell in Rath-Anhoven:
goo.gl/maps/5eVRet532dH5VjKM8
(Als Schlechtwetter-Ausweichtermin bitte den 08.09.2019 vormerken.)

Voraussetzung ist gutes Wetter (trocken).
Boxenstop erfolgt am frühen Nachmittag in Budel.

Hier die Route als .gpx:


Anreise zum Startpunkt via Calimoto.
Rückreise ebenfalls, Route wird je nach Verlauf/Zeit abgebrochen :)

Bitte meldet Euch hier kurz, ob der Termin passt (Zusage/Absage).
Bisherige Mitfahrer/Interessenten wären:
Manu
René (Gast)
Eggi
Eggsnake
Wild_Hog
Moppedmanni
Brigitte

Maximal bitte 6 Motorräder, weitere Interessenten bitte hier melden.
Auch weitere Fragen natürlich gern hier niederschreiben.

***********************************************************

*** Edit 05.08.2019 ***

Ich möchte hiermit gern schon mal einen Termin fixieren:
Sonntag, 25.08.2019, Abfahrt 10:00 Uhr
Treffpunkt wäre die Shell in Rath-Anhoven:
goo.gl/maps/5eVRet532dH5VjKM8
(Als Schlechtwetter-Ausweichtermin bitte den 01.09.2019 vormerken.)

********************

Hallo WSB'ler,

ich plane gerade ein wenig rum, da ich gern in den nächsten Wochen mal einen Teil der TET in Holland und Belgien befahren möchte.
Da man auf dem 2-Rad prinzipiell gern im Rudel unterwegs ist, wollte ich auch hier gern nach interessierten Mitstreitern suchen.

Einige Rheinländer hier denken jetzt vermutlich: "Äh...Tet? Was' dat dann...?"
Zunächst möchte ich einen Link ans Herz legen, dort wird sehr viel erklärt und es gibt auch ein paar Eindrücke: www.transeurotrail.org/
Meine kurze Erklärung wäre, dass es sich um eine Art Fanprojekt für Motorradwanderer handelt, wo möglichst interessante Routen quer durch Europa gesammelt und verknüpft werden, sozusagen eine kleine Enduro-Europa-Rundreise für Abenteurer.
Die Routen versuchen "weitestgehend" gut ausgebaute und/oder überhaupt geteerte Strassen zu meiden.
Da dieses Vorhaben aber vor allem in D/NL/B und einigen anderen Ländern recht schwierig ist, sind diese Routen doch recht harmlos,
mit anderen Worten, auch mit einer GS (die ja nur für die Strasse gebaut ist ;) ) sehr gut befahrbar.
Diese Tour ist definitiv nicht ausschließlich für Enduristen geeignet, etwas Federweg und Reifen mit etwas Profil sind aber sicherlich von Vorteil.

Eine grobe Route habe ich mal abgesteckt, der Anteil der TET geht dabei in etwa von nördlich Venlo (2) bis Lummen (3).
Hin- und Rückweg gemütlich über normale Land- und Bundesstrassen.
Konkrete Festlegung für Pausen etc. gibt es nicht, ich denke das sollte man lieber unterwegs abstimmen. Da ich die Route selbst noch nicht abgefahren bin, kann es bzgl. sehr geringem Durchschnittstempo auch zu einer notwendigen Abkürzung kommen.

Es wäre sehr erfreulich wenn sich unter euch noch ein paar Interessenten finden, wie sagt man so schön: "Ist mal was anderes!"
Dann könnte man die Planung etwas konkretisieren und einen Termin (mit Ausweichterminen) finden.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 08 Aug 2019 10:41 von Manu. Begründung: Titel und Termin
Folgende Benutzer bedankten sich: Foxxi
Mehr
24 Mai 2019 21:49 #96490 von Der Planer
Der Planer antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Man könnte es ja mal ganz klein ausprobieren,solange es ohne Matsch und Wasser stattfindet

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Mehr
27 Mai 2019 08:23 #96517 von Manu
Manu antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Hallo Eggi,
freut mich sehr, wenn schon mal Jemand mit so viel Erfahrung dabei ist :)

Das Wetter hat tatsächlich oberste Prämisse, um sich nicht den Spaß zu verderben "muss" es dabei trocken sein.
Daher auch die im ersten Beitrag gleich erwähnten Ausweichtermine.

Zur Route selbst, also speziell dem Abschnitt, habe ich mir noch ein paar Videos ansehen können.
Ein Großteil sind Feld- und Waldwege, die können stellenweise mal sandig ausfallen, lassen sich dann bei Bedarf aber auch umfahren.

Würde mich freuen hier noch 1-2 Interessenten zu finden, aus meinem Bekanntenkreis gibt es noch 2 Kandidaten
(1x 1290SAS & 1x 640GS), wo es dann hauptsächlich auf den Termin ankommt.
Mehr
25 Jun 2019 08:24 - 25 Jun 2019 22:04 #96850 von Manu
Manu antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Mal ein kleines Update meinerseits:

Am vergangenen Sonntag haben mein Nachbar mit der 640er GS und ich kurzentschlossen mal das erste Stück der TET bis kurz hinter die Grenze zu Belgien getestet.
Man will ja für den angedachten Termin im August nicht komplett unvorbereitet sein, was sich als gute Idee herausstellte ;)

Wir sind mit Calimoto bis zum Startpunkt navigiert, sehr angenehme Route zum "einschaukeln" :)
Am Startpunkt angekommen ging es dann tatsächlich sofort auf einen Feldweg, quasi wie es sich gehört.
Hier ging es dann mit "Locus Maps" weiter, auch diese Navigation funktionierte auf den kleinen Wegen erstaunlich gut.



Bevor ich Bilder sprechen lasse, eine kurze Zusammenfassung:
- Die Streckenführung der TET sehr abwechslungsreich! Schöne Mischung aus Feld- und Waldwegen, dazwischen immer wieder Landstrassen zum abkühlen/entspannen.
- Was man auf den "Abwegen" alles zu sehen bekommt ist erstaunlich! Ich habe leider viel zu wenig Fotos gemacht und nachher bereut, dass ich keine Actioncam dabei hatte um diese einfach mitlaufen zu lassen.
- Uns sind so gut wie keine Verbotsschilder begegnet, im Gegenteil, 2-Rad fahren abseits der Strassen scheint in NL deutlich entspannter möglich zu sein als hierzulande.
- Wenn wir mal Spaziergängern, Radfahrern, Bauern oder Jeeps :silly: begegnet sind, wurde immer nur nett gegrüßt B).
- Als "schwierig" würde ich nur wenige Abschnitte bezeichnen, an 2-3 Stellen im Wald war es (noch) matschig, ein Teilstück war sehr sandig.
- Alles ließe sich bei Bedarf sehr einfach umfahren, Wege zum ausweichen sind auf der Karte schnell zu finden.

Wir sind voller Vorfreude auf einen erneuten Ausflug auf diese Route im August und würden uns freuen, wenn sich noch ein paar WSB'ler anschließen :)



Abkühlung gefällig?




Kurzes Nickerchen ;) (Nix passiert, nur weg gerutscht)


Schöne Wege


Pause


Lecker :P


Schmale Pfade

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 25 Jun 2019 22:04 von Der Planer.
Mehr
25 Jun 2019 09:33 #96851 von Der Planer
Der Planer antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Mal abgesehen von einem Bild - was mir bei einer 270 Kilo - Maschine schon Sorge bereitet - sieht der Rest ganz interessant aus.

Mal sehen ob mir die Sorgen am 13. Juli im Stöffelpark genommen werden ;-)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Mehr
25 Jun 2019 21:07 #96858 von Eggsnake
Eggsnake antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Das sieht sehr spannend aus.
Ich melde mal Interesse an :-)

Lebe deinen Tag!
Mehr
25 Jun 2019 21:10 #96859 von Wild_Hog
Wild_Hog antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Tolle Bilder! Diese Schleichwege finde ich persönlich am besten, wie schon gesagt,
man ist dann mittendrin in der Natur. Ich fahre solche Wege schon mal um gesperrte
Straßen zu umfahren, oder weil es halt gerade passt, aber i.d.R ist der off-Road Anteil
FZ1 bedingt eher unbedeutend.

Aber die Matsch-Passage sollte man weglassen, da das Risiko extremer Schräglage recht hoch ist.
Vor allem da die wenigsten geeignete Reifen für solches Gelände fahren.

Die Idee ist aber grundsätzlich Klasse und mit einem anderen Moped wäre ich bestimmt dabei.

Gruß Uli
Mehr
28 Jun 2019 08:07 #96883 von Moppedmanni
Moppedmanni antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Das könnte was für meine GS sein und mich reizen !!

Manni
Mehr
04 Jul 2019 14:44 #96926 von Manu
Manu antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Eggi ich bin zuversichtlich, dass dir das Training auf losem Untergrund viel Spaß bereiten wird, wenn man weiß dass es sowieso rutschig ist und man sich daran gewöhnt hat wächst der Spaßfaktor schnell :)
Bitte berichte nach dem 13. mal wie es war.

Am vergangenen Wochenende war ich zum ersten mal auf einer Offroad-Veranstaltung für Big-Enduros (Reise-Enduros), der NeussEnduro. Schau- und Spielplätze waren ein aufgebauter Parcours, ein Waldstück, eine riesige Kiesgrube, ein Teil der Motocross-strecke Grevenbroich und diverse Wiesen und Felder. Insgesamt ca. 100 Fahrer, aufgeteilt in 6 Gruppen, auf Enduros von alten 640ern und BMW Kriegsgeräten, über aktuelle Africa Twins und Tiger XCs bis zu den Schwergewichten alá 1250 GSA und 1290@R.
In meiner Gruppe, welche ich guiden "durfte", fand sich ebenfalls eine bunte Mischung ein, darunter auch ein Mädel mit einer 1200er GS, sie hat bis auf die ganz wilden Sachen nicht ausgelassen, wirklich beachtlich! B)
Eine tolle Erfahrung und absolut erstaunlich, was mit den nicht ganz so leichten Enduros alles möglich ist.

Bilder werden nach und nach auf der Homepage der NeussEnduro zu finden sein, hier nur ein paar Impressionen:





Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Foxxi, Privatfahrer
Mehr
02 Aug 2019 21:26 #97323 von Brigitte
Brigitte antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
bin sehr interessiert... gibt's schon ne Planung
LG Brigitte
Mehr
05 Aug 2019 11:20 #97357 von Manu
Manu antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Sooo, ich bin dann auch aus dem Urlaub zurück und der (Büro)Alltag kehrt ein...

Ich möchte hiermit gern schon mal einen Termin fixieren:
Sonntag, 25.08.2019, Abfahrt 10:00 Uhr
Treffpunkt wäre die Shell in Rath-Anhoven:
goo.gl/maps/5eVRet532dH5VjKM8
(Als Schlechtwetter-Ausweichtermin bitte den 01.09.2019 vormerken.)

Bitte meldet Euch hier kurz, ob der Termin passt (Zusage/Absage).
Bisherige Mitfahrer/Interessenten wären:
Manu
René (Gast)
Eggi
Eggsnake
Wild_Hog
Moppedmanni
Brigitte

Falls alle zusagen, ergibt sie eine Gruppe von 7 Motorrädern, was ich auch als Maximum
festlegen möchte. Bei Absagen können sich natürlich gern weitere Interessenten melden.

Ich werde in den nächsten Tagen noch die Route bearbeiten und hier als .gpx bereitstellen,
diese umfasst dann nur den Abschnitt der TET, An- und Rückfahrt dann via Calimoto.

Die schwierigen Passagen und Abschnitte mit tiefem Sand werde ich versuchen schon vorab auszusparen,
aber auch während der Tour ist es kein Problem, die zu kritischen Stellen zu umfahren.
Es sollte sich Jeder auf losen Untergrund alá Feldweg, Waldweg und Sand einstellen,
es sollten also zumindest Adventure Reifen mit "etwas mehr Profil" aufgezogen sein ;)
Mehr
05 Aug 2019 11:31 #97359 von Manu
Manu antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Mir ist grade noch aufgefallen, dass am Vortag/-abend das Grillfest stattfindet.
(daran kann ich leider nicht teilnehmen :( )

Bitte meldet hier auch kurz, wenn es sinnvoller wäre, gleich den 1.9. (und 8.9.) vorzumerken, da hier zu viele von Restalkohol und Überfütterung betroffen sein werden :D
Mehr
05 Aug 2019 13:16 #97361 von Der Planer
Der Planer antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Also am 25.08. wäre ich auf jeden Fall raus

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Mehr
05 Aug 2019 19:52 #97367 von Wild_Hog
Wild_Hog antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Hallo Manu,
mein Mopet ist noch nicht wieder flott und mangels Zeit wird das bis Ende September (2019) voraussichtlich auch nichts mehr. Von daher bin ich erst mal nicht dabei. :dry:
Gruß Uli
Mehr
06 Aug 2019 06:37 #97371 von Brigitte
Brigitte antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Morgen,
am 1.9. bin ich leider raus, da sind wir im Urlaub:P :P .
LG Brigitte u Sam
Mehr
08 Aug 2019 10:45 #97403 von Manu
Manu antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Hallo zusammen, hiermit möchte ich den Termin fixieren:
Sonntag, 01.09.2019, Abfahrt 9:00 Uhr
(wegen WSB-Grillfest und da der 1.9. auch bei mir besser passt)
Treffpunkt wäre die Shell in Rath-Anhoven:
goo.gl/maps/5eVRet532dH5VjKM8
(Als Schlechtwetter-Ausweichtermin bitte den 08.09.2019 vormerken.)

Voraussetzung ist gutes Wetter (trocken).
Boxenstop erfolgt am frühen Nachmittag in Budel.

Hier die Route als .gpx:


Anreise zum Startpunkt via Calimoto.
Rückreise ebenfalls, Route wird je nach Verlauf/Zeit abgebrochen :)

Bitte meldet Euch hier kurz, ob der Termin passt (Zusage/Absage).
Bisherige Mitfahrer/Interessenten wären:
Manu
René (Gast)
Eggi
Eggsnake
Wild_Hog
Moppedmanni
Brigitte

Maximal bitte 6 Motorräder, weitere Interessenten bitte hier melden.
Auch weitere Fragen natürlich gern hier niederschreiben.

*** Infos und Teilnehmer werde ich zusätzlich auch immer im 1. Beitrag updaten. ***
Mehr
08 Aug 2019 11:10 #97405 von Brigitte
Brigitte antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Hallo Manu,
ich wünsche euch eine großartige Tour und hoffe auf einen weiteren Termin.
bin die ersten 3 Wochen im Urlaub mit der Mopete.
LG Brigitte u Sam
Folgende Benutzer bedankten sich: Manu
Mehr
08 Aug 2019 12:44 #97406 von Manu
Manu antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Vielen Dank und schönen Urlaub Brigitte :)

Wenn die Tour Gefallen findet, wird es dies bestimmt öfter geben.
Die eigentliche TET durchläuft alle Länder Europas, da kann man sich dann auch mal andere Abschnitte anschauen ;)
Mehr
08 Aug 2019 20:32 #97412 von Eggsnake
Eggsnake antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Hallo Manu,

01.09 bin ich leider wegen Urlaub auch raus :-(

es ginge erst wieder ab dem 14.09.

Solltet ihr fahren dann viel Spaß

Grüße
Frank

Lebe deinen Tag!
Mehr
11 Aug 2019 08:54 #97453 von Moppedmanni
Moppedmanni antwortete auf "TET" (Offroad) fahren am 1.9.'19
Also ich würde gerne zusagen. Nur: Stollenreifen ziehe ich nicht extra dafür auf ! Das sprengt das finanzielle Budget. Einige Strecken sollten auch so gehen, oder ??

Manni
Mehr
Moderatoren: FegerinOrgaTeamPrivatfahrer
Powered by Kunena Forum
Aktualisierte Datenschutzerklärung bei den West Side Bikern. Liebe Besucher, zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
Zur Datenschutzerklärung Verstanden