X-aus 42

24 Aug 2015 13:57 - 24 Aug 2015 16:52 #70163 von teddy
X-aus 42 wurde erstellt von teddy
Dann auch mal ein Tourbericht aus meiner Sicht…

Beim „Jahres-Hauptstammtisch“ wurde im Nebensatz erwähnt, dass das Forum, zu dieser Zeit, 42 BikerINNEN zu seinen Mitglieder zählte.

Das gab mir Mut, noch einmal zu einer reinen Frauentour aufzurufen, denn ich hatte die Hoffnung, dass sich von den 42 vielleicht zwei oder drei dafür interessieren könnten.

Zu meiner großen Überraschung rappelte es nur so vor Anmeldungen. Insgesamt gab es 12 Mädels, die mich auf meinem Weg nach Schotten begleiten wollten. Zwar mussten drei von ihnen aus unterschiedlichen Gründen mehr oder weniger kurzfristig absagen, dennoch blieben wir eine stattliche Gruppe von 10 Damen.

Auf Grund der unterschiedlichen Wohlfühltempi war von vornherein angedacht, 2 Gruppen zu bilden. Da aber zwei der ruhigeren Fahrerinnen absagen mussten, wollten wir den Versuch starten, doch in einer ganz besonderen Gruppenkonstellation zu fahren. Geplant war, dass die schnelleren Mädels vorfahren, Foxxi den Part eines „In-der-Mitte-fahrenden-Zweittourguides“ übernehmen wollte und Manuela als Gesamt-RL das Feld zusammenhalten sollte.

Schon nach wenigen Kilometern stellte sich aber heraus, dass das Ganze so nicht machbar war und wir kehrten zurück zur traditionellen „2-Gruppen-Tour“. Wobei Foxxi, Patrizia und Fegerin die eine Gruppe bildeten, die anderen fuhren als „Restgruppe“.

Mit einem Blick auf die Karte machten wir vor der Trennung der Gruppe noch einen Treffpunkt in Eschenburg aus, denn wir wollten ja unterwegs auch Zeit zum Klönen haben.

Blöderweise stellte sich heraus, dass es den Ort gar nicht gab. Der Name auf der Landkarte bezeichnete wohl sowas wie einen Landkreis, der aus vielen kleinen Orten bestand. Also kurz – Dank an die Technik – eine WhatsApp an Foxxi mit der Mitteilung, dass wir uns im Hotel treffen.

Als Entschädigung für unsere Gruppe gab es aber einen leckeren Eisbecher in Marburg!

Von vornherein war geplant, in Homberg zu überlegen, wer von dort direkt ins Hotel fahren will, und wer noch lieber eine weitere Mopedschleife anhängen will. Während wir dort noch überlegten, kamen Foxxi und Co, die die Strecke ein wenig abgekürzt hatten, an unserem Parkplatz vorbei.

Da Manuela lieber ins Hotel wollte, und Foxxi sich über ein paar schneller Kilometer freute, übernahm die Fegerin nun den Guide für die „Hotel-Fraktion“. Die genoss den Abschluss des Tages im Hotelpool, während wir anderen noch rund 70 Kilometer rund um Schotten abspulten.

So war am ersten Tag für jede etwas dabei und beim gemeinsamen Abendessen hatten wir dann eine Menge Spaß. Lustig war der Herrentisch nebenan, die hofften, uns mit einem offerierten Teller voller Hustenbonbons und geklauten Orchideenblüten dazu bringen zu können, den Restabend gemeinsam zu verbringen. Aber die Herren der Schöpfung konnten nun mal nicht mit der im Hotel feiernden Hochzeitsgesellschaft konkurrieren, deren Feier und Bekleidung zu so mancher schöner Lästereinlage förmlich einlud.

Nach und nach verabschiedeten sich die Damen dann ins Bett, denn für 8 Uhr war das Frühstück angesetzt. Da ich um sechs Uhr wach wurde, sah ich die sinnvollste Möglichkeit, die Zeit bis zum Frühstück zu überbrücken darin, noch mal zwei Runden Schottenring einzulegen. Genial, sonntagmorgens um 6.30 – kein Auto, keine Polizei (von der wir im Übrigen am ganzen Wochenende keinen gesehen haben….).

Dann gemeinsames Frühstück mit der Überlegung, wie bilden wir die Gruppen des Tages? Foxxi übernahm wieder die Aufgabe, Clochard erst mal sicher bis Nassau zu bringen. Unterwegs planten wir noch mal einen gemeinsamen Stopp in Weilrod. Da wir mit unserer Gruppe Schmitten und den Feldberg gleich ein paarmal umrundeten (das macht dort einfach zu viel Spaß!!!) trafen die beiden anderen tatsächlich kurz nach uns in Weilrod ein.

Dort kam dann auch unser Bordwerkzeug zum Einsatz. Nein – unsere Mopeds waren alle OK, aber wir konnten zwei Radfahrerinnen helfen, die eine Panne hatten. Da spreche uns Frauen noch einmal einer technisches Verständnis ab !

Obwohl Clochard sich durch die Fahrpraxis auf unserer 2-Tages-Tour bis dahin schon mächtig gesteigert hatte, blieben wir bei der 2-Gruppen-Einteilung und wollten uns in Katzenelnbogen (das heißt wirklich so) zu einem Eisbecher treffen. Hat aber leider nicht geklappt, da es dort einen Schützenfestumzug gab. Und gegen Nena und ihren Leuchtturm und ähnliche gegröhlte Ohrwürmer wollten wir beim Klönen nicht anschreien. Also weiter Richtung Nassau in das von Ute empfohlene Kaffee. (Vorher natürlich eine informierende Nachricht an Foxxi). Das Restaurant entpuppte sich, nach der ersten optischen Enttäuschung, als echter Geheimtipp. Leckerer selbstgemachter Kuchen, riesige Eisbecher und ein netter Wirt (auch wenn er auf Grund seines Alters nicht der schnellste war).

Mit Blick zum Himmel und auf die Uhr entschieden wir gemeinsam, nur noch das Gelbachtal zu fahren und Sayn- und Wiedtal auf ein andersmal zu verschieben.

So fuhren wir noch gemeinsam bis Montabaur um uns dort dann voneinander zu verabschieden. Die Mädels gingen auf die Autobahn und ich fuhr über Landstraßen (Puderbach/Eitorf/Much) nach Hause. Um 19.30 und nach gesamt 916 Kilometern war ich dann zu Hause.

Insgesamt fand ich es ein gelungenes Wochenende mit kleinen Verbesserungsmöglichkeiten (z. Bsp.: anderes Hotel mit bessere Essen….)

Mal schauen, ob sich im nächsten Jahr wieder einige Mädels finden, die Spaß hätten, das zu wiederholen.

LG
Teddy

Die Kunst im Leben ist es, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wurde.
(Sir Winston Churchill)

U N D eine wichtige Lebensweisheit:

Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens - wie zum Beispiel Männer !!!
Letzte Änderung: 24 Aug 2015 16:52 von teddy.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der Planer, bmwechen, Fegerin, Südwind
Mehr
24 Aug 2015 15:23 #70173 von Der Planer
Der Planer antwortete auf X-aus 42
:c82

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Mehr
24 Aug 2015 20:38 #70181 von Fegerin
Fegerin antwortete auf X-aus 42
Toller Bericht, Marion!

Danke nochmals für die Orga...

Hoffentlich gibts sowas im nächsten Jahr wieder!

Ein RL hättest du schon!!

Et jrüßt dat

Fegerin

Manuela

Als Gott den Mann schuf.....übte SIE nur!!!
Mehr
24 Aug 2015 20:40 #70182 von Foxxi
Foxxi antwortete auf X-aus 42
Liebe Marion...hast Du sehr schön beschrieben :c58 und nächstes Jahr haste mich gerne wieder dabei :c55 :c25













...achso ja , da war doch noch was......dann bin ich am ersten Abend sicher was fitter und schaffe es früher aufzustehn um mit Dir am nächsten morgen ne Runde zu drehn :10a



...vielen Dank für die den schönen Tourbericht, die Orga und die Tourausarbeitung war wirklich klasse....für die Bausstellen, Schützenfeste und das unterirdische Abendessen kannst ja nix.... :31a
  • Foxxi
26 Aug 2015 17:08 #70234 von Lavendelblue
Lavendelblue antwortete auf X-aus 42
Liebe Marion,
die Tour war klasse! Vielen Dank für die vielen Vorbereitungen, den schönen Bericht und überhaupt :c43 Gerne nächstes Jahr wieder.

Grüßle
Heike
  • Lavendelblue
28 Aug 2015 09:31 #70349 von EisenMonster
EisenMonster antwortete auf X-aus 42
Spät, gebe ich zu, aber ich möchte auch noch etwas zu unserer Tour schreiben.
Erst mal ein großes Dankeschön an Marion, die den Stein ins rollen gebracht hat und alles organisiert hat. Der Tourenbericht ist auch klasse, der von Manuela ist nicht ganz so ausführlich, aber auch sehr flockig zu lesen :c65

Es hatte schon was mit so vielen Mädels auf die Piste zu gehen. :c58 die alle ganz gut von der Stelle kamen :68a Es gab Kurven satt, aus der Ferne konnten wir sogar die Skyline von Frankfurt bewundern.
Das Hotel war vom essen her jetzt nicht der Brüller, als ich als Hauptgericht für Vegetarier" Kartoffelpü mit Spinat und Spiegelei" gelesen habe, ahnte ich schon schlimmes. Und ich für meinen Teil hatte den ganzen Tag Hunger, aber es gab nur ein Eis so gegen 15Uhr, weil......am Abend ist ja ein tolles 4 Gänge Menü angesagt :56a :c37 :c37
Schade das ich wegen der ganzen zusätzlichen Arbeit durch die Urlaubsvertretung und jetzt Kündigung meiner Kollegin so müde war :c28

Das waren aber nur eine ganz kleine Wolken vor einem strahlend schönen Wochenende mit sehr netten Mädels, danke an alle.

Apropos Wolke, ist eigentlich jemand nass geworden, ich bin trocken nach Hause gekommen. Habe mein Motorrad noch zu Werkstatt gebraucht, damit sie für unsere Tour fit ist. :74a
  • EisenMonster
29 Aug 2015 11:08 #70382 von Der Planer
Der Planer antwortete auf X-aus 42

EisenMonster schrieb: Und ich für meinen Teil hatte den ganzen Tag Hunger,


Ich hatte eigentlich gehofft hier mal Neuigkeiten zu erfahren und nix von deinem Dauerzustand

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Mehr
29 Aug 2015 11:50 #70383 von snoezele
snoezele antwortete auf X-aus 42
Melde mich hier auch mal kurz zu Wort, bin nicht so der Schreiberling
  • snoezele
29 Aug 2015 11:52 #70384 von snoezele
snoezele antwortete auf X-aus 42
Suuuuuper!!! Wieder nur der halbe Text hier angezeigt... Hatte mehr geschrieben , ich hasse dieses iPad :16a :16a
  • snoezele
29 Aug 2015 11:55 #70385 von snoezele
snoezele antwortete auf X-aus 42
:c25 nochmals vielen lieben Dank Marion, war alles echt klasse :68a Obwohl Tina es etwas übertrieben hat mit ' Kurven satt' :c53 .....
Bin auf alle Fälle das nächste mal wieder dabei, sofern ich mitgenommen werde :c59 :c59
  • snoezele
29 Aug 2015 20:29 #70408 von Nicki
Nicki antwortete auf X-aus 42
Liebe Marion,
es ist schon so vieles gesagt worden, dem ich mich gerne anschließen möchte. Und auch wenn ich es schon in unsere Gruppe geschrieben habe, hier gerne nochmal: viiieeelen Dank für die super Tour mit unzähligen Traumstrassen - und Kurven!! Das ganze war einfach eine tolle Idee und deswegen sollte es nicht bei dem einen Mal bleiben! Also nächstes Jahr seeehr gerne wieder!
  • Nicki
29 Aug 2015 22:46 #70417 von Claude
Claude antwortete auf X-aus 42
Jaaaa.... Ihr habt eigentlich schon alles gesagt, Mädels. Aber ich sage es nochmal:

Vielen, lieben Dank Marion für das tolle Wochenende und Deinen (wie immer) schönen Tourenbericht ;-).... :c46

Ich möchte mich aber auch bei den Mädels für die schöne Zeit bedanken.... :c40 das haben wir richtig gut hinbekommen und schreit förmlich nach einer Wiederholung im kommenden Jahr!

:c11 :10a :c11
  • Claude
Moderatoren: FegerinOrgaTeamEggsnake
Powered by Kunena Forum