WSB Orga/AdminTeam

Manuela - Fegerin

Manuela Hallo liebe Leser, 

an diese Stelle möchte ich mich kurz mit einem kleinen Profil vorstellen. Bekannt bin ich als „Fegerin“, genannt auch „Motte“ oder oder oder...eigentlich heiße ich Manuela. Nach dem Alter einer Dame fragt man nicht!!!

Zu mir gehört der Wolfgang, hier im Bikerforum der „mitacman“.

Zuständig im Forum bin ich vor allem für den Shop, falls also Shirts und Co. benötigt werden, wendet Euch vertrauensvoll an mich. Natürlich sehe ich mich auch als „Vertreterin“ der weiblichen Stimme im O-Team, grins.

Im Jahr 2001 habe ich mir meinen Mädchentraum erfüllt und den Motorradführerschein gemacht. Auf Grund meiner „schrumpfgermanischen“ Abstammung, war erstmal ne kleine Chopper mit 34 PS angesagt. Als eines Tages nach 20 Kilometern mein Rücken laut „Aua“ schrie, musste ich mir was einfallen lassen: Entweder ne andere Maschine, oder nie mehr biken.

Als erstes bekam ich dann ne alte 750er Kawa und ich stellte fest, man kann mit nem Moped auch schneller als 80 km/h fahren und Spaß haben, wenn bloß nicht immer die Probleme mit dem anspringen gewesen wären. Also neuerliche Suche....Problem, siehe oben....Gefunden!!!

Der erste Hexenbesen war ne 600er Fazer mit Vollverkleidung! Endlich auf dem richtigen Weg!
Mit dem Besen habe ich viele Kilometer erfahren, nach Sicherheits- und Kurventraining wuchs meine Begeisterung stetig, nur das viele Schalten....stöhn... Inzwischen fahre ich den Hexenbesen II, eine Fz1 Fazer und bin damit total happy. Hexenbesen

 Zu meinem runden Geburtstag haben wir "JA" gesagt, wie sollte es anders sein? Natürlich mit nem zünftigen Motorradcorso! An dieser Stelle nochmals vielen DANK an alle, die dazu beigetragen haben, diesen Tag zum schönsten unseres Lebens zu machen!

Manuela und Wolfgang

Nach vielen Kilometern und Sicherheitstrainings, würde ich mich inzwischen tagesformabhängig zwischen normal, normal+ und zügig wohl fühlen. Falls notwendig, bin ich aber auch immer bereit, mit Anfängern Übungsrunden zu fahren.

Hier in diesem Bikerforum kann man viele nette Leute treffen, klönen, Feten feiern und und und, ach ja, tolle Motorradtouren gibt’s hier natürlich auch! Darum bin ich hier!

Et jrüßt dat

Fegerin - Manuela