Kürassiere fahren zum Kaisermanöver... Tour am Sonntag, 16.10.2016

13 Okt 2016 15:02 - 14 Okt 2016 21:49 #81909 von lutgo
…um der Schlacht bei Roßbach Ehre zu bezeugen.
( ja, ja der Friedrich, so wurde er ein Großer )

Zwar liegen Roßbach und auch Weissenfels auf unserem Weg, doch wir fahren nicht nach Sachsen-Anhalt und wir überqueren auch nicht die Saale. :woohoo: Wir kommen nur bis Rheinland-Pfalz und queren vielleicht mal die Wied. Kürassiere sind wir trotzdem irgendwie. :whistle:

Am Sonntag möchte ich ab Burscheid ins Bergische eintauchen und kurvenreiche Wege nahe des Siebengebirges bis zur Wied und ggf. über das Wiedtal zurück zum Rhein fahren, um bei Rheinbrohl den Rhein per Fähre zu queren. Linksrheinisch durch die Eifel geht’s kurvenreich an Maria Laach vorbei Richtung St. Johann und über Virneburg, Acht , Siebeneich, Adenau, Rodder, Aremberg, Wershofen, Schönau…zurück. Der genaue Streckenverlauf und Streckenlänge stehen inzwischen fest. Es werden ab Treffpunkt Polo in Jüchen bis etwa Erkelenz etwas mehr als 450 km werden, wobei die Kerntour ab Burscheid bis Bad Münstereifel etwa 310 km ausmacht. Die Anfahrt bis Burscheid erfolgt über die Autobahn. Die Rückfahrt ist bis Erkelenz/Mönchengladbach ohne BAB-Anteil. Wer möchte, kann aber vorher schon über BAB A1 oder A4 zurückeilen.
Zwei nicht zu lange Kaffepausen, eine ausreichende Mittagspause (ggf. Alte Brauerei in Kasbach, Eggi’s Empfehlung) werden eingeplant. Ansonsten nur kurze Tankstopps. Wegen der kurzen Tageslichthelligkeit wird der Tourbeginn auf 08:30 Uhr gesetzt. :sick: Das Tempo wird den Strassen- und Lichtverhältnissen angepasst, bewegt sich aber bei trockenen Straßen zumindest teilweise im „zügigen“ Bereich. :ohmy:
Hier nochmal die Rahmendaten:

Treffzeit: Sonntag 16.10.2016 08:20 Uhr, Abfahrt 08:30 Uhr
Treffpunkt: Polo Jüchen & ggf. Sträßchen, Parkplatz am Restaurant „Zum Schmuck Kastl“
Tourlänge: > 450 km ab Jüchen
Rückkehr: vor völliger Dunkelheit
Tempo: "Normal +“ bis „Zügig" bedeutet dynamische Fahrweise
Bikes: max. 6 incl. TG
Haftungsausschluss: gilt, wie im Forum hinterlegt und bekannt

Bei Eintritt nicht vorherzusehender Umstände, sage ich die Tour hier im Forum spätestens am Sonntag bis 07:15 Uhr ab.

Wer verstärkt die Kavallerie?

1. lutgo.............................Lutz (TG)
2. Meickel........................Michael
3.
4.
5.
6.
Letzte Änderung: 14 Okt 2016 21:49 von lutgo.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • lutgo
13 Okt 2016 18:43 #81914 von Südwind
Schade Lutz, schon verlant. ;)

Gerne ein andermal, euch eine schöne Tour und bis demnächst!

Gruss,

Wolf
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
13 Okt 2016 19:05 #81916 von Der Planer
Hätte mich gereizt, ist aber mit der Spendenübergabe nicht in Einklang zu bringen :(

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
14 Okt 2016 08:36 #81925 von lutgo
Danke Wolfgang,

Euch auch gute Touren. Wiederholen wir dann bei ausreichendem Wetter.

Gruß
Lutz

P.S.: Der Tuoner Treiber sucht schon wieder nach Ausreden. Seine Partnerin will aber meine Schräglage verbessern.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • lutgo
14 Okt 2016 08:38 #81926 von lutgo
Schade Eggi,

die Tour geht aber nicht verloren. Kann man modifiziert wiederholen, wenn Wetter und Tageslichtzeit noch oder wieder passen.

Gruß
Lutz
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • lutgo
14 Okt 2016 11:30 #81929 von teddy

lutgo schrieb:
P.S.: Der Tuoner Treiber sucht schon wieder nach Ausreden. Seine Partnerin will aber meine Schräglage verbessern.[/quote


Wir sehen ihn (wahrscheinlich) am Samstag, wenn Wilfried sich sein 10.000 Teile Puzzle in der Spedition mal ansehen will. Soll ich ihm für Sonntag dann noch gut zureden? Oder wäre das für dich kontraproduktiv ?? (Ich mein ja nur wegen der Schräglagenverbesserung.....)

Am Sonntag wollen wir zwar auch fahren, aber nicht so früh und nicht so lang. Wir feiern ja am Samstag noch mit der Familie zwei Geburtstage, mal sehen, wann wir dann Sonntag überhaupt loskommen. Bei uns geht es dann wohl Richtung Sieg.

LG Marion


Die Kunst im Leben ist es, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wurde.
(Sir Winston Churchill)

U N D eine wichtige Lebensweisheit:

Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens - wie zum Beispiel Männer !!!
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
14 Okt 2016 12:24 #81931 von meickel und sabi
Hallo

bin dabei, klingt gut
vorausgesetzt die Samstag Tour wird nicht verlegt?

Der Weg ist das Ziel
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
14 Okt 2016 12:42 #81933 von lutgo
Teddy schrieb:
Wir sehen ihn (wahrscheinlich) am Samstag, wenn Wilfried sich sein 10.000 Teile Puzzle in der Spedition mal ansehen will. Soll ich ihm für Sonntag dann noch gut zureden? Oder wäre das für dich kontraproduktiv ?? (Ich mein ja nur wegen der Schräglagenverbesserung.....)

@ Marion
Er ist schon groß und weiß, was er tut. :huh: Ich denke, seine Partnerin versucht schon, es ihm schmackhaft zu machen. :whistle:
Stehe mit ihr im Kontakt und nehme sie auch gerne bei mir mit. Erhöht den Anpressdruck auf's Hinterrad und bringt höhere Kurvengeschwindigkeit. :sick:
Kitzel ihn mal besser nicht, sonst ist es vorbei mit unserer Instruktorentätigkeit. :S

Das 10.000 Teile Puzzle ist doch aber inzwischen am Stück, oder?
Lass bloß den Wilfried nicht basteln. Sonst vergisst der noch die eine oder andere Schraube anzuziehen. :lol:

Bis bald und Gruß an Alle

Lutz ;)

P.S. Wenn's Wetter passt fahren Wolfgang und ich am 31.10. vielleicht eine kleine Runde und kommen auf nen Kaffee vorbei. Steht aber noch nicht ganz fest.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • lutgo
15 Okt 2016 21:52 #81968 von lutgo
@ all

Mangels Teilnehmermeldung für den Treffpunkt Polo in Jüchen, fahre ich morgen früh den Treffpunkt nicht an.

Für den Treffpunkt in Sträßchen, Parkplatz am Restaurant „Zum Schmuck Kastl“, ist die Treffzeit auf ca. 09:15 Uhr gesetzt. Abfahrt wird spätestens gegen 09:30 Uhr sein. Wer sich bisher nicht gemeldet hat und trotzdem noch mittouren möchte, findet sich bitte bis 09:20 Uhr dort ein.

Gruß
Lutz ;)
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • lutgo
16 Okt 2016 19:48 #81993 von meickel und sabi
So wieder zuhause
Es war wieder einmal eine toll geplante Tour vom Lutz
Prima Strecken, geile Kurven und auch reichlich davon, schöne Pausen Location
Rundum klasse, das Wetter hat auch mitgespielt, so endet ein prima Tag mit 600 Km mehr auf der Uhr
Vielen Dank
Sabrina und Michael

Der Weg ist das Ziel
Folgende Benutzer bedankten sich: lutgo
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
16 Okt 2016 20:37 - 16 Okt 2016 20:44 #81996 von lutgo
Gestartet in eisgrauer Kälte, haben wir einen Top Tag für’s Motorradfahren erwischt. B)
Alles richtig gut gelaufen. Ein Tempo, das hoch gehalten werden konnte, ein Mitfahrer, der mit Sozia nicht aus meinem Rückspiegel wich.:blink:
Hat mächtig Spaß gemacht. :cheer:
Wie von selbst, haben wir auch noch Weißenfels und Roßbach durchfahren. Namen für Orte, die, soweit in Sachsen-Anhalt belegen, den geografischen Bezug zu Friedrich II, genannt „der Große“ begründen. Die Namensidentität der Orte ist nicht zufällig.

Im ledernen Harnisch und fest im Sattel waren unterwegs:

1. lutgo.............................Lutz (TG)
2. Meickel & Sabrina.......Michael & Sabrina


Gruß
Lutz ;)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 16 Okt 2016 20:44 von lutgo.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • lutgo
16 Okt 2016 21:28 #81998 von teddy

lutgo schrieb:

Das 10.000 Teile Puzzle ist doch aber inzwischen am Stück, oder?
Lass bloß den Wilfried nicht basteln. Sonst vergisst der noch die eine oder andere Schraube anzuziehen. :lol:

Bis bald und Gruß an Alle

Lutz ;)

P.S. Wenn's Wetter passt fahren Wolfgang und ich am 31.10. vielleicht eine kleine Runde und kommen auf nen Kaffee vorbei. Steht aber noch nicht ganz fest.




Hallo Lutz,
wir freuen uns, wenn ihr am 31. auf einen Kaffee, oder was auch immer, vorbeikommt.

Wegen des Puzzles: Das Gefährt wird ja nicht so schnell werden. Da werden wir die eine oder andere verlorene Schraube hoffentlich verschmerzen können...............

Die Kunst im Leben ist es, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wurde.
(Sir Winston Churchill)

U N D eine wichtige Lebensweisheit:

Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens - wie zum Beispiel Männer !!!
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
Moderatoren: OrgaTeamFegerin
Powered by Kunena Forum