Ende September 2017 - KORSIKA-Rundtour

15 Apr 2017 17:34 - 15 Aug 2017 13:55 #86530 von Burny
Ende September 2017 - KORSIKA-Rundtour wurde erstellt von Burny
Hallo Westsidebiker,

Ende September 2017 planen Bulldog (Damian) und ich, für rd. 11 Tage (inkl. An- und Abreise) nach Korsika zu fahren. Geplant ist eine Rundtour mit dem Motorrad über die "Ile de la beauté" mit gelegentlichen kurzen Besichtigungen, Badepausen etc. und Übernachtungen/Frühstück in mehreren verschiedenen, preiswerten Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen oder Chambres des Hotes (Bed&Breakfast bei Privatvermietern) o. ä..
Zu Abend essen wollen wir möglichst preiswert in Restaurants. (Falls hin und wieder eine Kochmöglichkeit in z. B. einer Fewo vorhanden sein sollte, könnte man auch dort schon mal selbst kochen.)
Die Restaurantpreise sind mit denen in Deutschland vergleichbar. Nur Bier, insbesondere das leckere Kastanienbier "Pietra" ist dort teurer, dafür Wein umso günstiger. Schnellimbiss-Buden o. ä. gibt es dort nicht, aber für mittags/nachmittags z. B. in Supermärkten und auch an vielen sonstigen Ecken Baguettes, Gebäck, korsische Wurst, Käse, Obst und Getränke.

An- und Abreise werden mit dem Transporter, alternativ mit PKW und Anhänger, die Überfahrt mit der Nacht-Fähre ab Genua oder Savona erfolgen.

Ob der Transporter bzw. PKW/Anhänger mit auf die Insel kommen oder auf dem Festland verbleiben, ist noch nicht entschieden. Die Fähre ist auch noch nicht gebucht. Insofern bestehen noch Abstimmungsmöglichkeiten.

Gesucht werden noch 2 weitere, geeignete Mitfahrer/-innen, die ihr Motorrad sicher beherrschen und Interesse an einem unterhaltsamen, interessanten und abwechlungsreichen Motorradurlaub auf der "Insel der Schönheit" haben.

Da die Insel auch als "Gebirge im Meer" bezeichnet wird und die Straßen vielfach sehr kurvig, oft eng und unübersichtlich sind, müssen die Mitfahrer schon sehr kurventauglich sein.

LG. Burny
Letzte Änderung: 15 Aug 2017 13:55 von Burny.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
15 Apr 2017 18:06 #86531 von Claudia u Lothar
Claudia u Lothar antwortete auf Ende September 2017 - KORSIKA-Rundtour
Hallo Bernd,

melde mal Interesse an. Sollten uns aber vorab mal zusammen setzten. :)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
16 Apr 2017 13:49 #86538 von schorsch6661
schorsch6661 antwortete auf Ende September 2017 - KORSIKA-Rundtour
Hallo Burny,

Korsika lohnt auf jeden Fall, ich hab mich da schon ein paarmal rumgetrieben :-). Zum essen findet man da immer sogenannte "Snacks", einfaches aber reichliches und günstiges Essen :-). Interessant sind da nach meiner Erfahrung die Mobilheime auf grösseren Campingplätzen. Im September sollten die Preise da wieder recht moderat sein.

LG Schorsch
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • schorsch6661
19 Apr 2017 13:12 #86582 von habaschieri
habaschieri antwortete auf Ende September 2017 - KORSIKA-Rundtour
Burny,
Interesse ist groß, doch komme ich erst am 19.Sept. von einer
Rumänien-Rundreise zurück.
Korsika ist mir nicht unbekannt.
Gruß Rainer
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
20 Apr 2017 07:54 - 09 Mai 2017 22:13 #86591 von Burny
Wir sollten vorab zunächst mal zusammen eine Tour fahren. Vielleicht kommende Woche mal eine Nachmittagstour, wenn das Wetter mitspielt?
Letzte Änderung: 09 Mai 2017 22:13 von Burny.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
01 Mai 2017 14:40 - 09 Mai 2017 22:18 #86798 von Burny
@Habaschieri: Das wird wohl terminlich nicht funktionieren. ;)
Letzte Änderung: 09 Mai 2017 22:18 von Burny.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
09 Mai 2017 22:19 - 11 Sep 2017 20:44 #86974 von Burny
@ all: Es werden nach wie vor noch 1 - 2 nette und kurventaugliche Mitfahrer-/innen gesucht. :)
Letzte Änderung: 11 Sep 2017 20:44 von Burny.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
12 Mai 2017 09:13 #87012 von Winfried
Winfried antwortete auf Ende September 2017 - KORSIKA-Rundtour
Ich melde auch mal Interesse an, zumal ich dann in die verdiente Rentnerzeit starten kann.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Winfried
15 Mai 2017 20:36 - 24 Jun 2017 19:02 #87073 von Burny
Hi Winfried, noch ein Rentner?
Das würde eventuell passen, falls du, wie Lothar, ausschließlich mit dem Motorrad anreisen und aus diesem Grunde mit ihm zusammen ein bis x Tage früher losfahren würdest.
Letzte Änderung: 24 Jun 2017 19:02 von Burny.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
24 Jun 2017 18:11 - 14 Jul 2017 23:22 #87881 von Burny
Ich habe Anfang diesen Monats einen 2-wöchigen Korsika-Rundkurs mit dem eigenen PKW unternommen und dabei insgesamt in 6 verschiedenen Hotels übernachtet. Daraufhin habe ich den Anfangsthread aktualisiert.

Die Insel ist traumhaft schön, außerhalb der Ortschaften sehr dünn bzw. gar nicht besiedelt und sehr grün. Die Hauptverkehrsstraßen sind fast ausnahmslos neu asphaltiert, jedoch auch fast ausnahmslos gebirgig und daher kurvig. Insbesondere im Norwesten sind die Straßen oftmals schmal und ohne Leitplanken. Lediglich in den Ortschaften gibt es meist noch älteren Asphalt und auch viele Drempel (Ralentirs), vor denen aber per Hinweisschildern in der Regel gewarnt wird.


PS:
Leider hat Lothar seine Teilnahme per Whattsapp abgesagt!
Winfried hat seine Teilnahme kurz darauf gestern abend ebenfalls per Whattsapp abgesagt!
:(
Letzte Änderung: 14 Jul 2017 23:22 von Burny.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
25 Jun 2017 06:41 #87893 von habaschieri
habaschieri antwortete auf Ende September 2017 - KORSIKA-Rundtour
Burny,
nach der Terminänderung bin ich wieder im Gespräch!!
Gruß Rainer
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
15 Aug 2017 13:58 - 11 Sep 2017 20:46 #88889 von Burny
Sonst noch jemand Interesse?
Letzte Änderung: 11 Sep 2017 20:46 von Burny.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
11 Sep 2017 20:47 #89131 von Burny
Schubs ;)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
29 Sep 2017 21:00 #89401 von Burny
Hier der Tourbericht des ersten Tages:
Bulldog und ich (Burny) sind heute nach Ankunft mit der Fähre Genua-Bastia die erste zügige Tour auf dem Cap Corse gefahren. Wetter und Asphalt sind hervorragend. Die Flanken der Reifen wurden wegen der unendlichen Anzahl von Wechselkurven konstant auf Temperatur gehalten. Die Reifenmitte wurde ungewöhnlich wenig beansprucht. Zwischendurch gab es noch ein ausgiebiges Bad im Meer am Strand von Macinaggio und die Einkehr in einige urtypische Lokale am Wegesrand. Die steile, schmale Auffahrt zur 1. Unterkunft oberhalb von Bastia ist absolut abenteuerlich.
Aufgrund der vielen tollen Eindrücke sind wir heute nur 170 km gefahren.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
30 Sep 2017 07:32 #89407 von Privatfahrer
Privatfahrer antwortete auf Ende September 2017 - KORSIKA-Rundtour
Ich wünsche euch beiden viel Spass. Viele Kurven brauche ich ja nicht zu wünschen die habt Ihr ja. Ich finde es schön das Ihr uns etwas mit teilhaben lasst. Ich hoffe es folgen noch Berichte.

Gruss Alexander
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Privatfahrer
30 Sep 2017 19:27 #89420 von Burny
Heute sind wir 250 km sehr kurvige und vielfach sehr schmale und schlechte Strassen durch den Nordosten bis nach Corte gefahren.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
03 Okt 2017 21:09 #89503 von Südwind
Südwind antwortete auf Ende September 2017 - KORSIKA-Rundtour
Gute Fahrt und eine schöne Zeit!

Gruss,

Wolf :)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
04 Okt 2017 22:15 #89519 von Burny
Die letzten Tage waren sehr kurvenreich. Und dazu immer wieder Überraschungen auf der Straße. Wetter ist top. Bisher alles super gelaufen.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
05 Okt 2017 07:53 #89524 von Anja
Weiterhin eine schöne Tour wünscht euch Anja
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Anja
09 Okt 2017 16:30 - 09 Okt 2017 16:35 #89578 von Burny
Wir sind zurück von einer sehr schönen, eindrucksvollen und sehr kurvenreichen Motorradtour über die Insel Korsika.
Wir haben tolle Landschaften, wilde Flüsse, unendlich viele Kurven über unterschiedlichste Straßen und Wege, immer wieder mal Wildschweine, Ziegen, Rinder und sogar vereinzelt Pferde am Straßenrand erlebt. Die Wildschweine und Rinder sind absolut cool drauf, standen oft mitten auf der Straße oder schliefen dort sogar in der Sonne, hin und wieder gab es auch mal eine, den Hang abgestürzte Straßenhälfte, auf die aber rechtzeitig hingewiesen wurden. Wir haben viele interessante und verwinkelte Städtchen gesehen, an schönen Stränden in glasklarem Meerwasser gebadet , leckeres landestypisches Essen und Trinken (z. B. Wildschwein, Muscheln, Schwertfisch, leckere Kuchen und Kaffees, Kastanienbier, erstklassige Weine) genossen und jede Nacht in einem anderen netten Städtchen in unterschiedlichsten Hotels übernachtet, die wir uns kurzfristig vor Ort über das Internet gesucht haben.
Insgesamt war es ein zwar anstrengender, aber sehr eindrucksvoller und fantastischer Motorradurlaub in netter Gesellschaft. :)

Für die Statistik:
Bei mir waren es an 9 Fahrtagen (29.09. - 07.10.) auf der Insel ziemlich genau 1.700 gefahrene Motorradkilometer.
Hin- und Rückfahrt bis nach Genua erfolgten mit dem Kastenwagen (ca. 2.100 km).
Überfahrt mit der Nacht-Fähre Genau-Bastia und zurück ( ? km).
Letzte Änderung: 09 Okt 2017 16:35 von Burny.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lukas, Anja, Privatfahrer
Dieses Thema wurde gesperrt.
Mehr
Moderatoren: Fegerin
Powered by Kunena Forum